Brot, Schinken, Wurst, Fleisch

am

Frisches knuspriges Brot aus dem Steinbackofen, dazu ein Rauchfleisch das so schmeckt, als käme es gerade aus Oma’s Räucherkammer am Kamin. Ein Hochgenuss. Wir wussten gar nicht mehr, wie lecker ein richtiges Rauchfleisch riechen und schmecken kann, das den Geschmack dadurch erhält, dass es eben im Rauch reifen durfte. Geschmack hervorragend; vielleicht hätte dem Stück, das wir gekauft haben, noch ein wenig Abhängezeit gut getan, damit es ein wenig fester wird. Aber wahrscheinlich wird diese Qualität so schnell verkauft und gegessen, dass es dazu gar nicht kommen kann.

Neben Rauchfleisch und Brot gibt es auf dem Hof auch Schweinefleisch und Rindfleisch. Gewirtschaftet wird nach den EU-Richtlinien für ökologisch-biologische Tierhaltung.

Im Hofladen gibt es zudem Produkte von anderen Anbietern – Ziegen- und Kuhkäse, Marmeladen, Wurst und Brände.

Neben dem Hofladen befindet sich das „Scheunen-Café“, in dem es leckere, aber auch ziemlich mächtige Torten und Kuchen gibt, gut schmeckend, und ziemlich „rustikal“, so ein wenig wie aus Oma’s Zeiten.

Adresse: Hofladen Sampels, Hilberather Str. 29, 53359 Rheinbach, Tel. 02226-12116 – Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag – Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Infos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s