Mohnöl – eine Spezialität aus Mohnsamen

Mohnöl – ein nicht alltäglich übliches Öl. Geschmackvoll, leicht nussig, je nach Mohnsorte mehr oder weniger intensiv nach Mohn schmeckend – eine geschmackliche und leckere Alternative zum inzwischen alltäglich benutzten Olivenöl.

In einem kleinen Familienbetrieb, dem „Waldviertler Mohnhof“, entstehen kaltgepresste Mohnöle, aus Grau-, Blau- und Weißmohn. Die Die „Waldviertler Edelöle“ werden ausschließlich durch einfaches mechanisches Auspressen, ohne zusätzliche Wärmezufuhr gewonnen; die Öle werden nicht raffiniert, nicht filtriert und nicht mit anderen Ölen vermischt. Und außerdem ist Mohnöl auch noch gesund, enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, 87 bis 90 %.

Geschmeckt hat uns vor allem das kräftiger nach Mohn schmeckende Blaumohnöl, aber auch das milde Graumohnöl und das Weißmohnöl waren lecker. Erhältlich sind beim Mohnhof auch Mohnsamen, Mohnhonig, Mohnsenf und auch Mohnkosmetik – Seife und Cremen.

Weitere Infos und Online-Shop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s