Traubensaft – naturrein Rebsorten schmecken

Richtig hochwertiger Traubensaft ist selten. Einen Traubensaft, der nicht nur süß ist, sondern intensiv nach Trauben schmeckt, und den es sogar in rebsortenreiner Auswahl gibt, muss man lange suchen.

Hervorragende, intensiv nach der jeweiligen Rebsorte schmeckende und riechende Traubensäfte gibt es vom „Weingut im Zwölberich“, einem Familienbetrieb, der im biologisch-dynamischen Weinbau nach Demeter-Richtlinien arbeitet. Ziel ist die Erzeugung von höchster Qualität, großem Wohlgeschmack und uneingeschränkter Bekömmlichkeit der Erzeugnisse.

Traubensaft gibt es in den Rebsorten Spätburgunder, Dornfelder, Riesling, Bacchus, Kerner – alle schmecken sehr typisch und intensiv. Wir haben einige Male bestellt und gekauft, nicht nur den Saft, sondern auch Weine, und waren immer begeistert. Die Preise für die Säfte sind im Vergleich zu anderen Traubensäften, die man bei Winzern erhält, erst recht im Vergleich zum Supermarkt-Tetrapack enorm hoch – aber es ist ein Genuss, diese Säfte zu trinken. Etwas Besonderes.

Weitere Infos und Online-Shop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s