Fleisch, Wurst, Käse, Milch, Eier

Es gibt ihn noch, den typischen Bauernhof, auf dem so ziemlich alles, was vor Ort hergestellt werden kann, noch gemacht wird und erhältlich ist. Auf dem Hof Nußbaum gibt es frisches Fleisch, Schinken, Wurst, Geflügel und Eier. Die Milch kann man als Rohmilch kaufen, oder sie wird zu einem aromatischen Rohmilchkäse verarbeitet – nach Art von Gouda, Almkäse oder Bergkäse, auch mit Kümmel, Bockshornklee und verschiedenen Kräutern. Wer Geflügel mag, kann Hähnchen, Enten, Gänse oder Puten bestellen – und es werden entsprechend viele Tiere aufgezogen.

Hof Nußbaum macht auch mit beim Programm „Lernort Bauernhof“ – für kleine Gruppen gibt es die Möglichkeit, Landwirtschaft direkt zu erleben. Bis zu vier Stunden kann Programm gemacht werden, für Kinder wie für Erwachsene.

Wir haben den Hof Nußbaum eher zufällig entdeckt, uns recht spontan Steaks vom Ochsen, Suppenfleisch von der Kuh, ein Stück Rauchfleisch vom Schweineschinken und ein paar Brocken verschiedene Käse gekauft und probiert. Das Fleisch ist inzwischen aufgegessen; die Steaks hervorragend, weil das Fleisch wie erforderlich abgehangen war, die Suppe einschließlich dem Fleisch lecker, der Schinken geschmackvoll, gut gereift, würzig. Der Käse ist noch dran – der liegt noch im Vorrat.

Adresse: Hof Nußbaum, Luisenhorst 2, 53505 Kalenborn, Tel. 02643-7747 – Öffnungszeiten Freitag ab 15 Uhr und Samstag 11 bis 17 Uhr und nach Absprache.

Weitere Infos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s